AEV Knaben belegen interims Platz 4 nach Turnier 1 der U14 Trophy in Düsseldorf

Nach dem 1. von drei Turnieren haben unsere Knaben Mannschaft sich den interims Platz 4 bei der U14 Trophy in Düsseldorf erspielt. Dabei musste jeweils gegen jede der 5 mitteilnehmenden Mannschaften 2 Halbzeiten a 20 min bestritten werden. Der Gastgeber des toll durchgeführten Turniers waren die Düsseldorfer EG. Weitere Trophy Teilnehmer sind der Krefelder EV, der ERC Schwenningen, der EHC München sowie der ESC Dresden. Ein weiteres Turnier Wochenenden in Augsburg wird folgen bei dem der Gesamttrophy Sieger ausgespielt wird.

Der AEV bestritt am Samstag 3 Spiele und musste schon früh (8:10) gegen den ESC Dresden antreten, die nachfolgenden Gegner waren der Krefelder EV und der EHC München. Am Sonntag ging es dann gegen den Gastgeber, die DEG und abschließend gegen den Schwenninger ERC.

Zusammenfassend lässt sich sich sagen, unsere Jungs haben gerade gegen die starken Gegner aus Düsseldorf und Krefeld tolle Spiele geliefert und konnten dort gut mithalten und sich auch spiel-bestimmend auszeichnen. Gerade die Partie gegen den Gastgeber gestaltete man 35 Minuten sehr ausgeglichen und unsere Jungs konnten sogar mehrmals in Führung gehen. Allein in den letzten 5 Minuten und bei einem Spielstand von 3:3 wurde das Spiel der DEG überlassen, die diese Chance eiskalt ausnutzte und das Ergebnis auf ein zu deutliches 3:7 erhöhte.

Gegen die vermeintlich schwächeren Gegner hingegen wurden unnötig Punkte verschenkt. Dies war leider schon öfters in der Saison der Fall, dass man gegen leichtere Gegner durch Unkonzentriertheit und zurückhaltendem Einsatz diesen mehr und mehr die Oberhand übergab und man es nur selten schafte diese zurückzuerobern. Alles in allem kann man dennoch zufrieden auf das erreichte zurückblicken und in Zukunft aus den Fehlern lernen und auf die temporär starken Leistungen aufbauen.

Zusammenfassung der Spielergebnisse:

Samstag:

Spiel 1: AEV – ESC Dresden: 5:3  (3:1 / 2:2)

Spiel 2: AEV – Krefelder EV: 2:3 (0:2/2:1)

Spiel 3: AEV – EHC München: 0:2 (0:2/0:0)

Sonntag:

Spiel 4: AEV – Düsseldorfer EG: 3:7(0:1/3:6)

Spiel 5: AEV – Schwenniger ERC: 0:3(0:2/0:1)

Das nächste Turnier folgt am 17.2.-18.2.2018 in Augsburg.