Norbert Steppe spendet Verkaufserlös

Im Rahmen des ersten Playoff Viertelfinales der Augsburger Panther überreichte die Firma Steppe Tief- und Straßenbau GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Norbert Steppe, einen Scheck an den AEV-Nachwuchs.

Der Erlös von stolzen 4.000.- € aus dem Trikotverkauf des Sponsors wurde für den Stammverein der Augsburger Panther gespendet. AEV-Präsident Wolfgang Renner bedankte sich herzlich für die großartige Unterstützung: „Die Firma Steppe ist ein verlässlicher Partner, dem die Förderung des Eishockey-Nachwuches am Herzen liegt“.

Foto: Siegfried Kerpf