Kategorie: 100 Freunde Wand

Auf unserer 100 Freunde Wand erstrahlt ein neues Logo

Die Fangruppierung Sektion Strickpulli unterstützt die Nachwuchsarbeit des AEV mit 1878 Euro und sichert sich damit einen Platz auf der 100 Freunde Wand. Neben zahlreichen Firmen sind es besonders die Fanclubs, die mit ihren Spendenaktionen einen wichtigen Teil zur Förderung des Nachwuchses beitragen. Die Sektion Strickpulli bedankt sich bei ihren vielen Unterstützern, die diesen Betrag erst möglich gemacht haben!
Näh auf für den AEV!

Jahn + Partner

Unsere 100 Freunde Wand ziert ein neues Logo. Die Firma Jahn und Partner aus Mering, vertreten durch den Geschäftsführer, Herrn Thomas Jahn persönlich, unterstützt nachhaltig die Nachwuchsarbeit des ältesten Eissporttreibenden Vereins Deutschlands mit 2.500 €.

AEV-Präsident Wolfgang Renner bedankte sich im Namen aller Nachwuchssportler: „Jeder Partner auf der 100 Freunde Wand hilft uns verlässlich zu planen und daher gilt unser besonderer Dank Herrn Thomas Jahn für seine großzügige Spende.“

AXA Center Koller unterstützt den AEV

Das AXA Versicherungscenter Alexander Koller hilft dem AEV-Nachwuchs und untermauert seine 100 Freunde Partnerschaft mit einer Spende von 2.000.- €.
AEV-Präsident Wolfgang Renner freut sich gemeinsam mit Alexander Koller, dem Chef des AXA Centers vor der 100 Freunde Wand im Augsburger Curt Fernzel Stadion.

Norbert Steppe spendet Verkaufserlös

Im Rahmen des ersten Playoff Viertelfinales der Augsburger Panther überreichte die Firma Steppe Tief- und Straßenbau GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Norbert Steppe, einen Scheck an den AEV-Nachwuchs.

Der Erlös von stolzen 4.000.- € aus dem Trikotverkauf des Sponsors wurde für den Stammverein der Augsburger Panther gespendet. AEV-Präsident Wolfgang Renner bedankte sich herzlich für die großartige Unterstützung: „Die Firma Steppe ist ein verlässlicher Partner, dem die Förderung des Eishockey-Nachwuches am Herzen liegt“.

Foto: Siegfried Kerpf

Die Handwerkskammer bleibt Förderer des AEV

Die Handwerkskammer und den AEV verbinden einiges: haben doch die AEV-Jungs in der Vergangenheit zweimal den Wettbewerb „Macher gesucht“ gewonnen und neben Sammelbehältern („Dein Becher für den Nachwuchs“) auch Trainingsgerät für den Off-Ice-Bereich gemeinsam erstellt.

Der HWK-Hauptgeschäftsführer Ulrich Wagner freut sich mit AEV-Präsident Wolfgang Renner über die gelungene Partnerschaft vor der 100 Freunde Wand im CFS.

Foto: Sport in Augsburg

tfm Wohnbau spendet für den Nachwuchs

Als langjähriger Förderer des Augsburger Eishockeysport unterstützt der Bauträger tfm Wohnbau, vertreten durch Frau Maresch, den AEV Nachwuchs und spendet 1.500.- €.

Wir bedanken uns hierfür ganz herzlich! Der AEV-Präsident Wolfgang Renner freut sich, dass ein weiterer Unterstützer die 100 Freunde Wand ziert.

Foto. Sport in Augsburg

Secura Gumpp unterstützt den AEV

Als treuer Partner unterstützt die unabhängige Versicherungsagentur Secura Gumpp AG auch in der laufenden Saison den Nachwuchs des AEVs. Vielen Dank dafür!

Vorstand Siegfried Gumpp, der dem Eishockeysport in Augsburg sehr verbunden ist, freut sich gemeinsam mit AEV-Prädisent Wolfgang Renner vor der 100 Freunde Wand im Südfoyer des Curt Frenzel Stadions.

Werden auch Sie Förderer des ältesten Eissporttreibenden Vereins Deutschland und unterstützen die erfolgreiche Nachwuchsarbeit.

Foto: Sport in Augsburg

Weinkellerei Kunzmann unterstützt den AEV

Von der exzellenten Qualität der Glühweine aus der Weinkellerei Kunzmann können sich bereits seit der Saison 2014-15 die Fans und Partner der Augsburger Panther bei deren Heimspielen im Curt-Frenzel-Stadion überzeugen.

Und auch für uns, den AEV-Nachwuchs, setzt sich Kunzmann ein: So wurde am 25. November beim Heimspiel gegen Iserlohn im Pantherclub roter Bio-Glühwein auf Spendenbasis ausgeschenkt. Die eingenommenen Spenden von 456,70 Euro wurden nun von Familie Kunzmann mehr als verdoppelt und auf 1.000 Euro erhöht. Als Dankeschön für die Spenden wurden 110 Päckchen mit einer Flasche Feuerzangenbowle und einer original DVD „Die Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann verschenkt. Zuzüglich wurden noch knapp 300 Päckchen mit 2 Flaschen Bio-Glühwein überreicht.

Die Augsburger EV bedankt sind recht herzlich bei der Weinkellerei Kunzmann für die tolle Unterstützung!

Foto: Siegfried Kerpf

RA Decker und Kollegen spenden 500 €

Als langjähriger Unterstützer zieren RA Decker und Kollegen, vertreten durch Thomas Schaefer und seinen Sohn Tim, auch diese Saison die 100 Freunde Wand. AEV-Präsident Wolfgang Renner freut sich über so beständige Partner.

Foto: Sport in Augsburg