3 Punkte für die U13-2 in Bad Wörishofen

Am Samstag den 05.01. war der B-Kader unserer U13 zu Gast beim EV Bad Wörishofen. Die Erinnerung an das letzte Spiel war unangenehm. Wegen der 1:5 Heimniederlage war deshalb noch eine Revanche offen.
Zu Spielbeginn hätte das eine oder andere Positionsspiel besser sein können, trotzdem machte die Mannschaft von Anfang an deutlich, dass sie das Spiel gewinnen will. Angriff um Angriff lief, bis in der 5. Und 12. Minute die Scheibe im Tor landete. Mit einem Treffer der Gastgeber zum Schluss des 1. Drittels stand es zur Pause 1:2 aus Sicht der Hausherren. Das 2. Drittel spielte unsere Mannschaft in Sachen Position deutlich besser. Die Anzahl der herausgespielten Chancen hatte sich erhöht. Es konnte aber lediglich ein Tor im zweiten Drittel erzielt werden. Das lag vor allem an der Torhüterin, die ihre Aufgabe im Kasten der Gastgeber hervorragend meisterte. Mit einem guten Angriffsspiel im letzten Drittel, sowie zahlreichen Schüssen aus der Distanz ergaben sich Chancen, von denen dann letztendlich vier verwertet wurden. So konnten sich unsere Spieler gegen Ende des Schlussdrittels zusätzliche Treffer aufs Torekonto schreiben lassen.
Mit einem 8:1 Erfolg beim EV Bad Wörishofen konnte sich die Mannschaft und ihr zufriedener Coach für die vorangegangene Heimniederlage revanchieren.

Diesen Artikel teilen:
0