Die doppelte 1998 !

Wenn das Mal kein Zufall ist!

Auf der Mitgliederversammlung des AEV vergangenen Montag präsentierte AEV-Präsident Wolfgang Renner das Ergebnis der letztjährigen Saison: ein Überschuss von 1.998.- Euro konnte erwirtschaftet werden.

Die Fangruppierung der 98er, angeführt von Dennis Pichler, überreichten aus dem Verkauf des Schleifgrabenreport dem AEV zur Überraschung aller in der selben Versammlung ein Scheck über, na?
1.998.- Euro!

Ganz herzliches Danke für dieses Engagement für das Augsburger Nachwuchseishockey an alle Spender, eine Riesen Sache!

Eine zweite, nachahmenswerte Sache, war der Abschluss der lebenslangen Mitgliedschaft im AEV zum symbolischen Wert von (nein nicht 1.998), sondern 1.878.- Euro.

Foto: Thorsten Franzisi

Diesen Artikel teilen: