Teambuilding der Schüler

Am Samstag, 13.08.2016, trafen sich die Schüler des AEV bereits um 09:00 Uhr morgens zum Teambuilding. Los ging’s bei besten äußeren Bedingungen mit Fußballgolf im Soccerpark Rehling. Nach einer kurzen Einweisung durch Verantwortliche des Soccerparks machten sich die Jungs in 4er-Flights auf, die 18 Bahnen zu erobern. Zudem waren noch drei Mädels gemeinsam unterwegs. Zirka zwei Stunden dauerte es, bis auch das letzte Team den Platz mit jeder Menge Spaß bewältigt hatte.

Anschließend ging’s „hoch“ hinaus: In einem 15-minütigen Fußmarsch musste die Anhöhe des Lechrains bezwungen werden, um im Schlossbräustüberl einkehren zu können. Mit Schnitzel und Pommes stärkte sich das Team für die am Nachmittag anstehende Aufgabe.

Im Kletterwald Schloss Scherneck hatte das Team etwas mehr als drei Stunden Zeit, sich in zehn verschiedenen Parcours auszutoben und/oder seine eigenen Grenzen kennenzulernen. Der ein oder andere gab auch offen zu, Probleme mit der Höhe zu haben, aber (fast) alle versuchten sich am schwersten, dem schwarzen Parcours. Und wenn auch so mancher dabei (natürlich gesichert) abstürzte, so ist doch jeder, der sich überwand und es versuchte, ein Sieger. Als die Veranstaltung kurz vor 17:00 Uhr von Trainer Joona Savolainen beendet wurde, konnten alle zufrieden sein.

Diesen Artikel teilen: