AEV trennt sich von Niels Garbe

Mit sofortiger Wirkung trennt sich der Augsburger Eislaufverein von seinem DNL-Trainer Niels Garbe. Das Training übernimmt der Co-Trainer Torsten Fendt.

Der Schritt ist notwendig geworden, um der Mannschaft neue Impulse zu geben und das wichtige Saisonziel des Klassenerhaltes in der DNL Division 1 zu erreichen.

Der Vorstand ist zuversichtlich zeitnah einen Nachfolger als DNL Head Coach vorstellen zu können.

Wir bedanken uns für den Einsatz und wünschen Niels Garbe privat und beruflich alle Gute für seinen weiteren Lebensweg.

Diesen Artikel teilen:
0