DNL – Zweimal gegen Regensburg

Am kommenden Wochenende trifft die DNL Mannschaft des Augsburger EV zweimal auf den derzeitigen Tabellenvierten Jung-Eisbären Regensburg.

Während die U20 am letzten Wochenende in Düsseldorf zwei knappe 3:5 und 2:4 Niederlagen einstecken musste, konnten die Regensburger an den letzten Wochenenden je ein Spiel gegen Berlin und gegen Landshut gewinnen.

Die auch im Spiel gegen Düsseldorf mit zwei weiteren Ausfällen vom Verletzungspech verfolgten Augsburger können am kommenden Wochenende mit Unterstützung aus der U17-Mannschaft gerade mal drei Reihen aufbieten.

Trainer Niels Garbe hierzu: “Wir müssen mit unseren bescheidenen Mitteln versuchen, den einen oder anderen Punkt gegen Regensburg mitzunehmen – auf Grund der Verletzenmisere wird dies sicherlich sehr schwierig werden.“

Die Spiele am Wochenende finden jeweils um 11:30 Uhr statt. Zunächst in Regensburg am Samstag und am Sonntag im heimischen Curt-Frenzel-Stadion.

(CS)

Diesen Artikel teilen:
0