DNL: Internationales freundschaftsspiel gegen Schweizer Spitzenteam

Zum Abschluss der Vorbereitungsphase auf die anstehende DNL-Saison empfängt der AEV am Sonntag um 17.00 Uhr das schweizerische U 20-Team des HC Thurgau zu einem internationalen Vergleich.

Trainer Bakos hofft dabei auf eine Leistungssteigerung seiner Mannschaft, die in den bisherigen vier Partien noch nicht überzeugen konnte.

Ersetzen muss der Trainer dabei seine verletzten Spieler Nikolas Hetzel, Ron Bullnheimer und Timo Bakos.  Bereits eine Woche später startet die Augsburger DNL-Mannschaft mit zwei Auswärtsspielen in Regensburg in die vierte Spielzeit in der höchsten deutschen spielklasse.

Spielbeginn ist am Sonntag, den 2.September um 17.00 uhr im CFS. Der Eintritt ist frei.

Diesen Artikel teilen: