Kleinschüler B, Auswärtsspiel in Wörishofen

Im zweiten Spiel des Wochenendes traten unsere Kleinschüler B beim EV Bad Wörishofen an. Konnte man das erste Spiel sehr deutlich und mit wenig Gegenwähr gewinnen, so musste man heute das Eis ohne Punkte verlassen (5:4).

Unsere Jungpanther, fast wieder vollzählig, übernahmen von Beginn an das Spiel und wollten sich die Punkte nach Augsburg holen. Doch die Gastgeber, die sich heute mit Spielern aus der Mannschaft des Kooperationspartners verstärkten, machten von Beginn an das eigene Drittel schon an der Blauen Linie dicht und konzentrierten sich auf´s Kontern. Leider ging dieser Plan der Wölfe auf und unsere Augsburger wurden bereits vor dem Torabschluss gestoppt und mussten wieder den Rückwärtsgang einlegen. Schade, denn vom spielerischen und der mannschaftlichen Geschlossenheit hätten sich unsere Jungpanther die Punkte verdient, aber durch vielen Strafen im Spielverlauf machte man sich das Spiel selbst unnötig schwer.

 

Diesen Artikel teilen: