Kleinschüler B, Heimspiel gegen Lindau

Heimspiel am 2.12. der Kleinschüler B gegen den Tabellenführer aus Lindau

Am letzten Samstag war es soweit und der Tabellenführer aus Lindau kam zum Gastspiel nach Augsburg. Beim ersten Aufeinandertreffen in Lindau konnten unsere Kleinschüler nach einem 3:0 Rückstand noch einen Punkt mit nach Augsburg nehmen. Entsprechend gewarnt war man vor diesem Spiel, in dem der EV Lindau die vollen Punkte mit nach Hause nehmen wollte. Beide Mannschaften gingen sehr diszipliniert und defensive stark in die Partie, welches sich von Beginn an zu einem Kampfspiel entwickelte. Zum Ende des ersten Drittels lagen unsere Jungpanther mit 0:1 hinten, dabei hatte man einige gute Einschussmöglichkeiten. Nach dem 2. Drittel ging es mit einem 1:2 in die Drittelpause. Auch dieses Drittel war von beiden Mannschaften sehr kämpferisch und defensiv geprägt. Dabei konnten die Gäste zur Mitte des Drittels auf 0:2 erhöhen, ehe kurz vor der Drittelpause der Anschlusstreffer viel.

Alle dachten, jetzt ist der Bann gebrochen, doch im letzten Drittel konnten sich unsere Augsburger trotz bester Einschusschancen nicht mit dem Ausgleich belohnen. So kam es, wie es kommen musste und der EV Lindau konnte 3 Minuten vor Schluss zum 1:3 erhöhen. So endete die sehr abwechslungsreiche und auf Augenhöhe geführte Partie leider mit einer Niederlage für unsere Kleinschüler. Bereits am kommenden Samstag hat man die Chance zur Revanche in Lindau und am Sonntag sind unsere Augsburger zu Gast in Wörishofen. Wir wünschen viel Erfolg.

Diesen Artikel teilen: