KLS A spielen letztes Spiel in der Vorrunde 0:0

Die KLS A des AEV haben mit 0:0 ihr letztes Vorrundenspiel der Kleinschüler Bayernliga beendet. Das eher Fußball ähnliche Ergebnis kam bei einer spannenden Auswärtspartie in Germering zustande, bei der vor dem Spiel klar war, dass man mindestens einen Punkt holen musste, um die folgende Meisterrunde zu erreichen. Von Anfang an hatte unsere Mannschaft genug Chancen in Führung zu gehen, doch im besonderen die gegnerische Torhüterin und der fehlende letzte Wille erfolgreich abzuschließen verhinderten dies. Und da man es nicht schaffte die unzähligen Chancen zu verwerten wurde es im letzten Drittel, ca 5 Minuten vor Schluss, noch mal richtig heiß, als der Schiedsrichter dem Gegner aus Germering einen ungerechtfertigten Penalty gab. Dieser konnte jedoch vom starken Augsburger Torhüter gehalten und damit der benötigt Punkt gesichert werden.

Diesen Artikel teilen: