U11 testet in Landsberg

Am gestrigen Samstag folgte die U11 der Einladung des HC Landsberg, für einen erneuten Vorbereitungsspieltag in der Eissporthalle am Hungerbachweg in Landsberg.

Unser Team ist auch im zweiten Test mit einer aus beiden U11  Jahrgängen 2010 und 2011 gemischten Mannschaft angetreten. Diese wurde mit vier weiteren U9 Spielern verstärkt (!) , so daß auch auf dem Großfeld mit vier kompletten Blöcken geübt werden konnte.

Doch zunächst startete man auf dem kleinen Querfeld, wo die River Kings eindeutig besser ins Spiel fanden. Nach wenigen Wechseln lag der AEV mit zwei Toren im Rückstand. Mit zunehmender Spieldauer kamen aber auch die Augsburger ins Spiel und übernahmen mehr und mehr die Oberhand. Somit konnte für das erste Spiel ein 5:3 Erfolg für Augsburg notiert werden.

Im zweiten Spiel waren beide Teams lange auf Augenhöhe. Erst in den letzten Minuten konnten unsere Jungs mit ein paar schnellen Toren auf 6:2 davon ziehen und die Landsberger nur noch auf 6:3 verkürzen. Die anschließende Eisbereitung für das abschließende Großfeld-Spiel nutzten beide Mannschaften um sich in der Kabine zu stärken.

Highlight eines jeden U11 Spieltages der diesjährigen BEV Runde, ist natürlich das Spiel über die komplette Eisfläche, mit gestoppter Zeit und fliegendem Spielerwechsel im 5 gegen 5. Es entwickelte sich eine knappe Partie in der die Führung mehrfach wechselte. Die Landsberger hatten durchaus Chancen das ein oder andere Tor mehr zu schießen. Da der AEV aber Wille zeigte und das Glück des Tüchtigen hatte, gelang es 4 Sekunden vor Schluß den umjubelten 3:3 Ausgleich und Endstand zu erzielen.

In der noch ungeübten Spielform gilt es natürlich noch viel zu verbessern. Beide Mannschaften hatten an diesem Spieltag jedoch sichtlich Spaß und es waren alle drei Spiele fair gespielt.

Wir bedanken uns hiermit nochmals beim HC Landsberg für die Einladung und die Möglichkeit Praxis zu sammeln. Kommende Woche könnte es schon zur Neuauflage dieser Partien kommen, sofern der Punktspielbetrieb der BEV Runde wie geplant startet.

Diesen Artikel teilen: