U13 I startet mit Sieg ins Jahr 2020

Samstag 11.01.2020, um11Uhr30 fand das erste Bully gegen den EV-Regensburg statt. Von der ersten Sekunde an drückt der AEV aufs Tempo und erspielt sich eine Tormöglichkeit nach der anderen. Die Scheibe läuft gut durch die Reihen und unsere 15 Feldspieler zeigen gefällige Kombinationen. Es stellte sich nur die Frage wann das erste Tor fallen würden. In der 11. Spielminute war es dann soweit, allerdings erzielten die Gäste vollkommen überraschend das 0-1. Die Mannschaft blieb aber dem vom Coach Torsten Fendt ausgegebenen Matchplan treu und konnte nur zwei Minuten später den Ausgleich erzielen. Mit 1-1 ging es dann auch in die Kabine. Ein Ergebnis mit dem sich die Mannschaft für ihren Aufwand nicht ganz richtig belohnt hat.

Der Trainer korrigiert in der Drittelpause Kleinigkeiten und das Team benötigt nur eine kurze Anlaufphase, um den Führungstreffer zu erzielen. Mit der Führung wurden die Abläufe sicherer und der Gegner wurde immer wieder im Angriffsdrittel fest gespielt. Es sollten der Mannschaft noch zwei weitere Treffer gelingen. Nach 40 gespielten Minuten stand ein verdientes 4-1 auf der Anzeigentafel.

Nochmals gab es letzte Anweisungen bezüglich Spielaufbau und Torabschluss. Die Gäste aus Regensburg gaben sich nicht geschlagen und verteidigten mit viel Herz und Leidenschaft ihr Tor. Es gelang dem EV Regensburg vereinzelt mit schnellen Kontern zu Torchancen zu kommen. Beide Mannschaften versuchten redlich Tore zu erzielen, die Jungpanther um das Spiel zu entscheiden, die Gäste kämpften um den Anschluss. Es dauerte bis zu 50. Minute ehe der AEV das 5-1 erzielen konnte. Innerhalb von drei Minuten gelange es dann zwei weitere Treffer zu verbuchen, welches dann die Entscheidung zugunsten unseres Teams war. Beide Mannschaften erzielten zwar in der Schlussphase nochmals einen Treffer zum 8-2 Endstand, dies hatte aber nur kosmetische Auswirkung auf das Endergebnis. Ein guter Start ins neue Jahr ist gelungen und der Anschluss an die Spitzengruppe gehalten.

Diesen Artikel teilen:
0