Vorbereitungsspiel AEV U13 II gegen Devils Ulm

Am Sonntag trugen die Kinder des AEV in Burgau Ihr erstes Testspiel gegen Ulm aus. Für den ein oder anderen Spieler war es auch das erste Spiel auf dem Großfeld. Trainer Niklas Arnold erklärte in der Kabine nochmals die grundsätzlichen Dinge. Die Stimmung in der Kabine war von Beginn an sehr gut und die Kinder freuten sich aufs Spiel. Unsere Spieler kamen von Anfang an gut ins Spiel und ließen die Scheibe laufen. Es wurde super kombiniert, was dann auch zum Erfolg führte. Wir konnten somit schnell mit 3:0 in Führung gehen. Alle spielten sehr diszipliniert. Den ein oder anderen Angriff von Ulm, konnte dann der Augsburger Torhüter entschärfen. Mit einer deutlichen Führung ging es in die Kabine. In den nächsten beiden Dritteln, bestimmten weiterhin die Kinder des AEV das Spiel. Somit konnten wir als Sieger vom Eis gehen. Wir wünschen den Kindern aus Ulm eine verletzungsfreie- und erfolgreiche Saison.

Diesen Artikel teilen:
0
20
fb-share-icon20