DNL: Eins, zwei, drei – Wochenende frei

Spielfreies Wochenende für das Augsburger-DNL-Team. Da die Düsseldorfer EG für die geplanten Partien am Wochenende in Augsburg keine spielfähigen Torhüter zur Verfügung hat, kam AEV-Trainer Michael Bakos der Bitte seines DEG-Kollegen Georg Holzmann nach und stimmte einer Spielverlegung zu. „Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, dem Wunsch der DEG nachzukommen. Das gehört zum sportlich-fairen Umgang miteinander“, so Bakos, der seine Mannschaft stattdessen zu einer Trainingseinheit aufs Eis bittet.
Die beiden Partien gegen die DEG werden nun Anfang März 2019 nachgeholt.

 

mb

Diesen Artikel teilen:
0