Freundschaftsspiel in Landsberg der U17

Am gestrigen Samstag spielte unsere U17 Mannschaft beim Kooperationspartner in Landsberg. In einem von Beginn an schnellen Spiel konnten sich beide Teams gute Torchancen erspielen. Die Augsburger Cracks legten in der 3. Minute mit 0:1 vor, doch die Antwort der Gastgeber dauerte nicht lang, nach zwei Minuten gelang der Ausgleich. Das Kräfteverhältnis beider Mannschaften war ziemlich ausgeglichen. Erst in der letzten Spielminute des ersten Drittels konnten die jungen Panther erneut in Führung gehen.

Gleich zu Beginn des Mitteldrittels gelang ein weiterer Treffer in Überzahl zum 1:3.

Ab diesem Zeitpunkt wurde das Spiel zerfahrener und beide Teams kassierten eine Strafe nach der anderen.

 

 

 

Die Strafbänke waren teilweise mit 3-4 Spielern besetzt.

 

Erst gegen Ende des zweiten Abschnitts beruhigten sich die Kinder wieder und es vielen wieder Tore. Auf Augsburger Seite wurde zuerst die Führung auf 1:4 ausgebaut, doch Landsberg konterte und erzielte das 2:4 noch in der gleichen Spielminute. so lautete auch das Ergebnis nach dem zweiten Drittel.

Im Schlussabschnitt nahm die Überlegenheit unserer Jungs immer mehr zu, anscheinend gingen den Landsbergern etwas die Kräfte aus. Im 4-5 Minutentakt gelang ein Treffer um den Anderen und so hieß der Endstand 2:8 für unser Team. Die Begegnung war trotz der vielen unnötigen Strafen im Mitteldrittel schön anzuschauen, fiel aber etwas zu hoch aus.

Wir danken unseren Partnern vom EVL und wünschen Ihnen alles Gute und viel Erfolg in der kommenden Saison.