DNL: Keine Chance gegen Landshut

Zwei Niederlagen mussten das Team in den Vorbereitungsspielen gegen den Ligakonkurrenten EV Landshut hinnehmen. Zuhause zeigte das Bakos-Team beim 2:4 noch eine passable Leistung. Beim Rückspiel indes war man in allen Belangen unterlegen und verlor klar mit 0:5. Es bleibt also einiges zu tun bis zum Saisonstart Anfang September in Iserlohn. Die Treffer fuer den AEV erzielen Neuzugang Maximilian Merker und Marco Spruegel.

mb

Diesen Artikel teilen: