DNL – Schwere Aufgabe beim Tabellenfünften im Stadion an der Brehmstraße

Am kommenden Wochenende tritt die DNL Mannschaft des Augsburger EV bei der Düsseldorfer EG im altehrwürdigen Stadion an der Brehmstraße zu zwei Auswärtsspielen an.

Die arg vom Verletzungspech gebeutelten Augsburger können am kommenden Wochenende wohl drei vollständige Reihen aufbieten, jedoch stehen mit Thomas Grigore, Daniel Mückl, Joshua Schmidt und Florian Luboss wichtige Stammspieler nicht zur Verfügung.

Ebenfalls wird mit Moritz Borst die Nummer eins im Tor durch den Ausfall des Panther Torhüters Olivier Roy im Champions Hockey League-Spiel für die U20 nicht zur Verfügung stehen.

Nach zwei Negativerlebnissen bei den Heimspielen gegen den Tabellenführer Junghaie Köln konnte der U20 Nachwuchs der DEG am letzten Wochenende beim Tabellenzweiten Jungadler Mannheim nach einer knappen 2:4 Niederlage am Samstag mit einem 4:3 Sieg am Sonntag den Beweis für die Qualität im Kader liefern. Mit Marc Stähle und Jan Wrede haben die Rheinländer zwei Topscorer unter den besten 10 Scorern der DNL Division 1 aufzubieten.

Trainer Niels Garbe hierzu: “Düsseldorf startet sicherlich mit Rückenwind ins Wochenende – wir müssen nach den harten Wochen gegen die beiden Tabellenersten Köln und Mannheim hart arbeiten, damit auch unsere Formkurve wieder ansteigt“.

Die Spiele am Wochenende finden am Samstag um 19:30 Uhr und Sonntag um 11:00 Uhr statt. Das Spiel am Samstag wird im Livestream unter www.sporttotal.tv übertragen.
(CS)

Diesen Artikel teilen:
0